Drückmaschine

Leifeld SC 310

Die LEIFELD SC 310 beeindruckt als leistungsstarke Drückmaschine mit integrierter SC/CNC-Steuerung. Ihr gegossener Spindelkasten und Kreuzsupport gewährleisten eine konstant hohe Qualität der hergestellten Teile. Diese vielseitige Maschine ermöglicht die Fertigung einer breiten Palette von Drückteilen aus unterschiedlichsten Materialien mit verschiedenen Formen und Konturen.

Die LEIFELD SC 310 ist die ideale Wahl für Unternehmen mit häufig wechselndem Produktportfolio und geringen Produktionschargen. Die programmierbaren Zusatzeinheiten bilden das Herzstück dieser Drückmaschine, wodurch eine schnelle und wiederholbare Produktionsumstellung ermöglicht wird. Das gilt für Zentriervorrichtung und Schälmesser genauso, wie für die Bearbeitungseinheit BAE.

Individuelle Konfigurationen unserer Maschinen sind problemlos möglich, um den spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht zu werden. Für Unternehmen mit einem eher statischen Produktspektrum bietet die LEIFELD SC 310 die Option, manuell verstellbare oder hydraulisch verfahrbare Zusatzeinheiten zu integrieren. Neben ihrer flexiblen Anwendung und Ausstattung überzeugt die LEIFELD SC 310 durch ihr kompaktes Design mit leicht zugänglichem Arbeitsbereich. Finden Sie die optimale Lösung für Ihre Produktionsbedürfnisse und entdecken Sie die Vorteile unserer innovativen Drücktechnologie.

Main Characteristics

  • Höchste Präzision bei maximaler Maschinenverfügbarkeit
  • Hohe Flexibilität hinsichtlich Formgebung, Abmessungen und Wandstärken
  • Große Vielfalt an zu verarbeitenden Materialien, von Kupfer bis hin zu festen Edelstählen
  • Hausintern entwickelte Maschinensteuerung von LEIFELD ermöglicht für alle Drückanwendungen eine optimierte und kundenspezifische Programmierung
  • Offline-Programmiersoftware
  • Hoher Automatisierungsgrad ermöglicht eine Zeitersparnis beim Einrichten und Umrüsten
  • Für die vollautomatische Produktion einsetzbar

Technical Data

 

  LEIFELD SC 310 LEIFELD SC 310 S

Rondendurchmesser, max.

1.000 mm 1.000 mm

Spitzenweite

1.200 mm 1.300 mm

Supportweg, längs

500 mm 600 mm

Supportweg, quer

300 mm 350 mm

Reitstockpinolenhub

450 mm 500 mm

Größe der Werkzeugaufnahme nach DIN ISO 702-3

8 8

 

End products

  • Reflektoren und Unterlichter
  • Lüfterteile, Propellerhauben, Düsen
  • Pfannen, Schüsseln, Kochtöpfe, Siebe
  • Tassen und Becher, Sakrale Gegenstände
  • Separatoren- und Zentrifugenteile
  • Tankböden
  • Verbindungsstücke, Einlaufringe
  • Glocken, Trommeln, Becken
  • Trichter

Go back