News


Das neueste aus der Leifeld Welt. Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um Leifeld sowie Top-News zu unseren Lösungen.

  • 06.11.2018


    Leifeld mit neuem Markenauftritt

    Seit dem 23. Oktober, zeitgleich mit der Eröffnung der Leitmesse EuroBLECH, präsentiert sich Leifeld mit einem modernen und zeitgemäßen Markenauftritt. Das neue Konzept rückt den Lösungsanbieter in den vier Kernsegmenten in den Fokus, die mit Leifeld Drück- und Drückwalzmaschinen bedient werden können: Automotive, Luft- und Raumfahrt, Energie und industrielle Anwendungen. Das macht es (potentiellen) Kunden einfacher, die für ihren Herstellungsbereich passende Leifeld-Maschine zu finden.

     

    „Alles aus einer Hand“

     

    Insgesamt 1 ½ Jahre hat das Marketing-Team an der Ausarbeitung des neuen Konzepts gefeilt. „Anfangs fehlte es an einer klar definierten strategischen Ausrichtung. Nach vielen Gesprächen, Analysen und Diskussionen haben wir die Stärken und Kernbereiche des Unternehmens festgelegt und begonnen, an der neuen Markenausrichtung zu arbeiten“, so Marketingleiterin Dr. Julia Ingwald. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Leifeld tritt nun kundenorientierter, interaktiver und digitaler auf. Für Leifeld-CEO Oliver Reimann genau der richtige Weg: „Leifeld ist im Bereich der spanlosen Metallumformung Marktführer und Partner für seine Kunden. Wir sind für sie von der Idee bis zur Inbetriebnahme der Maschine und darüber hinaus da. Dank unseres zukunftsorientierten Forschungs- und Entwicklungsteams sind wir Vorreiter in puncto Innovation. Wir konstruieren und fertigen passgenaue Lösungen für die Bedürfnisse unserer Kunden und begleiten sie auch nach Auslieferung ihrer Maschinen mit unserem herausragenden Service. “

     

    Augenmerk auf visuelle Komponenten

     

    Mit dem neuen Konzept werden Kunden über ihre fabrizierenden Marktsegmente abgeholt, nicht wie vormals über einzelne Maschinen oder Baureihen. Deshalb hat man sich beim neuen Messeauftritt bewusst gegen die Präsentation einer Maschine entschieden. „Mit der Präsentation einer Leifeld-Maschine decken wir nur einen Bruchteil des gesamten Portfolios ab. Aus diesem Grund haben wir die Kernsegmente, aus denen unsere Kunden stammen, an interaktiven Touch-Terminals dargestellt und um Musterprodukte für die haptische Wahrnehmung ergänzt. Das hat den Vorteil, dass Kunden viel schneller erkennen, welche Maschine als potentielle Lösung für ihren Produktionsbereich in Frage kommt“, erläutert Ingwald. Ein Novum, das speziell im Bereich der klassischen industriellen Messepräsentation ein echtes Wagnis darstellt. Dennoch hat es sich gelohnt: „Wir haben seitens unserer Standbesucher viel positive Resonanz erhalten“, resümiert Vertriebsleiter Jacob van Balen. „Unser neuer Messestand war über die gesamte Messezeit sehr gut besucht; wir konnten viele altbekannte Kunden begrüßen und eine Menge neuer, potentieller Auftraggeber kennenlernen.“

  • 10.10.2018


    Special Offer zur EuroBLECH 2018

    Zur EuroBLECH 2018 bieten wir drei Drückmaschinen zum Messepreis an. Es handelt sich um zwei SC 305 und um eine SC 310. Die Maschinen verfügen über umfangreiche Zusatzausstattungen wie z.B. Werkzeugrevolver oder zusätzliche Drückrollen und sind kurzfristig verfügbar.

     

    Kommen Sie auf der EuroBLECH auf unserem Stand vorbei (Halle 27, Stand M65) oder nehmen Sie per Telefon oder Mail Kontakt zu uns auf. Die Angebote sind gültig ab sofort bis einschließlich Fr., 30. November 2018.



		

Ihr Kontakt zu Leifeld

Schreiben Sie uns eine Mail


info@leifeldms.com

Rufen Sie uns an


+49 23 82 96 60 70

Nutzen Sie unser Formular


Unser Formular