05März
news - by Julia Ingwald

Ausbildungsoffensive

Leifeld startet Ausbildungsoffensive

„Junge Menschen sind wichtig für unsere Gesellschaft und ein absolutes Plus für Unternehmen“, weiß auch Oliver Reimann, Vorstandsvorsitzender der Leifeld Metal Spinning AG. „Deshalb haben wir beschlossen, den Nachwuchs bei Leifeld noch stärker zu fördern und den Auszubildenden über ein eigenes Projekt mehr Raum für die aktive Mitgestaltung an ihrer Ausbildung zu bieten.“

 

Der Start dieses Projekts ist nun gut ein Jahr her und in dieser Zeit ist viel passiert. „Wir haben die Organisation der Ausbildung komplett umgekrempelt,“ so Jacqueline Müller. Sie ist seit August 2018 Ausbildungsbeauftragte bei Leifeld und betreut zusammen mit den Ausbildern und Mentor Danilo Koller die Azubis. Das Besondere daran: Sowohl Jacqueline Müller als auch Danilo Koller kennen sich mit der Ausbildung bei Leifeld bestens aus. Jaqueline hat ihre Ausbildung zur Industriekauffrau 2015 beendet, Danilo ist auf dem Weg zum Feinwerkmechaniker. Beide versorgen die Auszubildenden mit allem Wissenswerten zu Leifeld, organisieren bei Bedarf Zusatzangebote und sind persönlicher Ansprechpartner.

 

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Statt „Lear­ning by doing“ steht nun zum Beispiel vom ersten Tag an das umfassende Kennenlernen des Unternehmens, die Kommunikation mit Kollegen und das Teambuilding unter den Auszubildenden im Mittelpunkt. Auch der weitere Verlauf der Ausbildung wurde auf die Bedürfnisse der Azubis angepasst: neben dem altbekannten internen Werks- und Englischunterricht gibt es nun auch Förderprogramme, Auslandspraktika, Azubi-Projekte und Lieferantenbesuche.

 

So viel positive Veränderung benötigt eine modernere Form der Vermarktung. Seit dem 1. März gibt es die „Leifeld.Azubi“ auf Facebook und Instagram. Mit der Präsenz in den sozialen Netzwerken kommt das Unternehmen dem Wunsch seiner Azubis nach, Leifeld als Ausbildungsbetrieb verstärkt in den sozialen Medien zu präsentieren. Das entsprechende Social-Media-Konzept erarbeitete eine Gruppe Studierender der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm.

 

Auf der Ahlener Ausbildungsmesse am Samstag, 9. März, im Autohaus Ostendorf haben interessierte Jugendliche Gelegenheit, Leifeld als Ausbildungsbetrieb kennenzulernen.

Ihr Kontakt zu Leifeld

Schreiben Sie uns eine Mail


info@leifeldms.com

Rufen Sie uns an


+49 23 82 96 60 70

Nutzen Sie unser Formular


Unser Formular